Frankfurt am Main - Als besonders originell kann man die Arbeiten des viktorianischen Malers Wilfred Jenkins nicht unbedingt bezeichnen. Im Gegenteil, er war ein ausgesprochener Nachahmer des mit seinen dem Gothic Horror zuzurechnenden dunkelromantischen Nachtszenen und verwunschenen Bauwerken überaus erfolgreichen „Meisters des Zwielichts“, John Atkinson Grimshaw. Dafür lassen die Ausführung und Atmosphäre seiner Gemälde nichts zu wünschen übrig.

Freigegeben in Aktuelles

Kontakt

ARTemis Invest GmbH

Hollerallee 8

D-28209 Bremen

 

Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!