Claude Monet - Meister des Impressionismus

Wien - Da auch Kunstwerke inzwischen verstärkt als Kapitalanlage gesehen werden, möchten wir in einer losen Reihe über die Hintergründe der schönen Künste sowie der Kunstökonomie berichten. Gerade für Werke der Stilrichtung des Impressionismus (u.a. die Maler Claude Monet, Edgar Degas, Pierre-Auguste Renoir) und des nachfolgenden Postimpressionismus (u.a. Vincent van Gogh, Paul Gauguin, Emile Bernard) werden auf Auktionen höchste Preise aufgerufen. Die Meisterwerke dieser Zeit gefallen und gelten als eine Art sicherer Hafen zur Kapitalanlage über Generationen.

Das Gemälde "Impression Sonnenaufgang" (Originaltitel: Impression soleil levant) von Claude Monet aus dem Jahre 1872 gilt par Excellene als Beispiel für Werke des Impressionismus. Das Bild zeigt den Hafen von Le Havre im Morgenerwachen. Im Hintergrund liegen Schiffe vor Anker, die im Nebel verschwinden. Im Vordergrund des Bildes sind drei kleinere Fischerboote unklar zu erkennen. Auf dem Wasser bricht sich das Licht der aufgehenden Sonne.

Claude Monet malte den Großteil des Bildes in Blau und Violett. Die Reflexion der Sonne auf dem Wasser malte er mit Orange. Als strukturierendes Element dienen Industrieanlagen und Schiffe im Hintergrund, deren Masten und Schattenumrisse lineare Strukturen schaffen. Das Bild ist so ebenmäßig gemalt, dass der Anschein der räumlichen Distanz ausschließlich durch die schräg angeordneten Boote deutlich wird.

 

Monet verzichtete völlig auf Komposition und räumliche Wirkung. Wichtig war ihm einen atmosphärischen Eindruck (Impression!) zu erzeugen. Zur Verwirklichung seiner Impressionen nutzte Claude Monet eine Malweise mit kleinen, kurzen Pinselstrichen an, welche das ständige Wechselspiel des Lichts und das Flimmern der Luft anschaulich macht.

 

Die Farbe ist stellenweise extrem dünn (Lasur!) aufgetragen, dass die Leinwand durchscheint. Lediglich die Spiegelungen der Sonne heben sich kräftiger ab.

Letzte Änderung am Donnerstag, 17 Juli 2014 14:27
Click me
"Impression Sonnenaufgang" von Claude Monet aus dem Jahre 1872
"Impression Sonnenaufgang" von Claude Monet aus dem Jahre 1872 Foto: Alpe Nordsee Verlag GmbH

Kontakt

ARTemis Invest GmbH

Hollerallee 8

D-28209 Bremen

 

Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!